Als Piraten übers Wasser schippern, anlegen zum Sandburgen bauen, und dann fällt der Startschuss zum Wettschwimmen im klaren See. Spielen, toben, rennen – und weit und breit kein Nachbar, der meckert. Auch dann nicht, wenn ihr auf der Fußballwiese euer 2:0 bejubelt. Ein echtes Paradies für Kids mitten in der Natur.

Hey, Teens, was geht? Baden, Beach-Volleyball, Basketball, Lagerfeuer. Musik machen, quatschen, oder einfach nur chillen. So sein, wie man ist. Auszeit, ohne Eltern, ohne nervige Endlos-Diskussionen. (Fast) alles geht, hier auf der „Insel“. Erlebt euer eigenes Abenteuer.

Hüttenlager, Seehaus, Wiesenhaus… so viel Platz für gemeinsame Aktivitäten – drinnen und draußen. In den urigen Holzhäusern haben wir Raum geschaffen: Zweckmäßige Mehrbettzimmer für Kids & Teens, Spiel- Gruppen-, Speise- und Arbeitsräume. Und davon gibt es mehr als genug auf der ganzen Insel.

Keine Gruppe kommt der anderen in die Quere. Ob eine Konfirmandengruppe auf Reisen geht, eine Klasse sich auf den Weg macht, um das Miteinander und die Natur zu erleben, eine Jugendgruppe zu einem Weekend oder Seminar startet, die Kirchengemeinde eine Ferienfreizeit plant… wir sorgen dafür, dass alle Wünsche erfüllt werden, so unterschiedlich sie auch sein mögen.

Übrigens: Gemeinsamkeit fängt bei uns nicht erst beim Aktiv-Programm an, sondern schon rund ums Essen. Denn: Aufdecken und Abräumen ist ebenso der Job der Kids & Teens wie das Beziehen der Betten. Und unsere Küche…mmhhh. So gut, frisch und lecker wie Muttern. Aber das ist auch schon das Einzige, das hier auf der Insel so ist wie zu Hause.

Die Kids & Teens schlafen bei uns in zweckmäßigen Mehrbettzimmern oder in unseren rustikalen Hütten am Seeufer. Jeder Gruppe stehen Aufenhaltsräume – zum größten Teil mit Kamin - zur Verfügung.